Gestern erster Tag für das Verwaltungsteam

Neues Zeitalter für die VHS angebrochen

+
Freut sich auf die Arbeit in den neuen Räumen: das VHS-Team um Ulrike Sinzinger (rechts), Monika Hofmann (links) und Birgit Margreiter.

Kolbermoor - Ein neues Zeitalter ist nun auch für die VHS Kolbermoor angebrochen: Sie eröffnete am Montag in den neuen Räumen im Nebentrakt des Rathauses.

Die ersten Kurse in den lichtdurchfluteten, hellen Räumen starten am Donnerstag.

Mit verschiedenen Einsteiger- und Schnupperkursen bietet die VHS nun ein "Zwischenprogramm" bis zum Semesterstart im März, wobei der Schwerpunkt auf Gesundheits- und EDV-Kursen liegt. Und das Interesse ist groß: Bereits gestern flatterten dem VHS-Team zahlreiche Anmeldungen auf den Tisch, viele kamen persönlich vorbei und überzeugten sich von den neuen Räumen. Die Resonanz? "Überaus positiv, alle sind begeistert von den schönen und hellen Räumen", freut sich VHS-Leiterin Ulrike Sinzinger mit ihrem Team.

Die VHS kann nun im Obergeschoss des Rathaus-Nebentraktes einen großzügigen Gymnastikraum, ausgerichtet nach Süden zum Park hin, anbieten, zudem einen EDV-Raum mit zehn Arbeitsplätzen - Letzteren nach Norden hin orientiert wegen des günstigeren Lichts. Hinzu kommt ein Seminarraum am westlichen Ende für Sprachkurse und Seminare. Überdies steht der VHS das Trauungszimmer als Seminarraum zur Verfügung, wenn nicht in Gebrauch.

Während im Gymnastikraum diesen Donnerstag bereits die ersten Kurse starten, werden die EDV-Schulungen vorerst noch in den Räumen im "Mareis" durchgeführt - "bis hier alles endgültig eingerichtet ist", so Sinzinger gegenüber unserer Zeitung. Dann wird der bisherige EDV-Raum in einen Seminarraum umfunktioniert. Wie die VHS-Leiterin ausführte, sollen die Räume im "Mareis", Rosenheimer Straße - ein Raum für die Gesundheitskurse und dann zwei Seminarräume - weiter genutzt werden. Weitere Renovierungsarbeiten sind Sinzinger zufolge vorgesehen.

Das VHS-Team hofft, nun mit den neuen Räumen das Angebot weiter ausbauen zu können - "das letzte Jahr ist bereits sehr gut gelaufen, wir hatten mehr Kurse und auch mehr Teilnehmer, uns freut es sehr, dass unser Angebot angenommen wird", so Sinzinger.

Das Büro der VHS (Am Rathausplatz 1) ist ab sofort zu erweiterten Öffnungszeiten erreichbar: Montag bis Mittwoch von 9 bis 12.30 Uhr und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr, Telefon 08031/ 98338, Fax 97473, E-Mail info@vhs-kolbermoor.de. Zudem ist auch die Anmeldung zu den VHS-Kursen über das Bürgerbüro im Foyer des neuen Rathauses möglich zu den ebenfalls erweiterten Öffnungszeiten Montag bis Freitag 7.30 bis 12.30 Uhr, Montag bis Mittwoch 14 bis 16 Uhr und Donnerstag 14 bis 18 Uhr, Telefon 08031/2968-0.

rg/Mangfall-Bote

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT