Pfarrkindergarten fast bezugsbereit

+

Bad Feilnbach - Die 75 Buben und Mädchen des Pfarrkindergartens „Regenbogen“ können es kaum mehr erwarten: Sie wollen ihre neuen Räume im sanierten Gebäude an der Gartenstraße beziehen.

Doch ein wenig Geduld müssen sie noch haben: Die Handwerker sind im Endspurt, Einzugstermin ist am 1. Februar. Dann ist auch der offizielle Start für die erste Kinderkrippe von Bad Feilnbach.

Zu der Verzögerung war es gekommen, da der Lieferant für Fenster und Glasfronten kurzfristig abgesprungen war. Die dadurch entstandene Feuchtigkeit im Gebäude hatte das Verlegen der Böden zunächst unmöglich gemacht.

Der veranschlagte Kostenrahmen in Höhe von rund zwei Millionen Euro werde deshalb nicht eingehalten werden können.

Die generalsanierung wird sich um 60.000 Euro verteuern.

Mehr dazu in der Freitags-Ausgabe des Mangfall-Boten.

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT