Geheimtraining: Lahm übt Hochzeitswalzer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Philipp Lahm heiratet am 14. Juli seine Claudia

München - Am 14. Juli heiratet Philipp Lahm seine Claudia. Natürlich will er dann auch eine flotte Sohle aufs Parkett legen. Dafür übt er schon fleißig bei einem Töginger den Hochzeitswalzer.

Hochkonzentriert blickt Philipp Lahm seiner Freundin Claudia in die Augen. „Eins, zwei, drei, eins, zwei, drei…“, ist immer wieder zu hören. Tanzlehrer Andreas Stallwanger aus Töging beobachtet das Paar aufmerksam und nickt zufrieden. „Sehr gut!“ Die Szene – sie spielt im Saal einer Gaststätte in Gern. Der Bayernstar absolviert hier ein Geheimtraining. Für die WM? Nein, viel wichtiger. Für seine Hochzeit am 14. Juli!

An diesem Tag will Philipp Lahm nämlich seine Lebensgefährtin Claudia Schattenberg zur Frau nehmen – genau drei Tage nach dem WM-Finale. Und alles ist schon im Detail geplant: Erst wird vormittags standesamtlich geheiratet, dann läuft nachmittags die kirchliche Trauung ab. Gefeiert wird im kleinen Kreis, aber ganz traditionell und stilvoll. Heißt: Natürlich will Philipp mit seiner Claudia auch einen perfekten Walzer aufs Parkett legen, ebenso wie später einen fetzigen Cha-Cha-Cha oder Foxtrot. Und so trainiert das hübsche Paar eben fleißig bei Tanzlehrer Andreas Stallwanger, der hauptberuflich bei der Münchner Polizei im Innendienst arbeitet.

Philipp Lahm und seine schöne Claudia

tb./age./tz-online

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser