Kostenanstieg: Rathaus halbe Million teurer

+
Fassade, Rohbau, Fluchttreppenhaus: Die Kosten stiegen deutlich an!

Bad Aibling - Am Ende kostete der Neubau 8,6 Millionen Euro - und damit 588.000 Euro mehr als vorher geplant! Im Stadtrat wurden nun die Ursachen angesprochen:

Der Rohbau verschlang 250.000 Euro mehr, weil die Architekten von falschen Maßen ausgegangen waren. Architekt Stephan Leissle gibt dafür aber dem Statiker die Schuld.

Dann veranschlagten die Schlosserarbeiten 85.000 Euro mehr, auch weil man die Arbeiten für eines der Fluchttreppenhäuser vergessen hatte. Wegen dem Untergrund musste man längere Pfähle und mehr Stahl einsetzen als gedacht.

Schlussendlich kostete auch die Fassade 70.000 Euro mehr, davon alleine 38.000 Euro, weil die ursprünglich beauftragte Firma Insolvenz anmelden musste.  

Dies summierte sich! So fiel nun eine Budgeterhöhung für den Rathaus-Neubau um 6,8 Prozent an, wie der Mangfall-Bote am Donnerstag berichtet. Nur die sechsköpfige SPD-Fraktion stimmte im Stadtrat gegen die überplanmäßigen Ausgaben im Haushalt.

Archiv: Rathauseröffnung in Bad Aibling

Rathauseröffnung Bad Aibling

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT