Schleichen wie ein Indianer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim – Vor dem Start der Erlebnisausstellung „Indianer - Ureinwohner Nordamerikas“ lernen die Führer das richtige Schleichen. Wir waren auf leisen Sohlen dabei.

Ein Knacken von einem zerbrochenen Ast – schon ist die scheue Beute weg. Sich leise durch die Natur zu bewegen ist für den modernen Menschen eine große Herausforderung. Schleich-Experte Dirk Schröder zeigte am Montag den Lokschuppen-Führern die Techniken der amerikanischen Ureinwohner. Das Wissen der Naturvölker werden die neu geschulten Schleicher in Erlebnisführungen durch die Ausstellung „Indianer - Ureinwohner Nordamerikas“ weitergeben. Die Indianer-Ausstellung startet am 8. April.

Bilder vom Schleichkurs

Schleichen wie ein Indianer

Rubriklistenbild: © cs

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser