Die Schöpfungsgeschichte im Bauwagen

Kolbermoor – Die sieben Schöpfungstage sind das Thema der diesjährigen Aktion Bauwagenkirche, die die Kolbermoorer Pfarreien anlässlich der Landesgartenschau durchführen.

Ab Freitag (30. April) finden einmal monatlich bis zum Erntedank im Oktober Feldgottesdienste, Aktionen und Ausstellungen rund um die mobile Kirche in Kolbermoor statt. Die Idee zu dieser Bauwagenkirche hatte im vergangenen Jahr der evangelische Pfarrer Roland Schwarz. Mit dem umgebauten Gefährt war man an vier Wochenendtagen im Juli anlässlich des Paulusjahres im Stadtgebiet unterwegs.

Den diesjährigen Auftakt macht ein Gottesdienst am Freitag um 18 Uhr auf dem Parkplatz der ehemaligen Handelsschule an der Oberen Mangfallstraße, der den ersten Schöpfungstag zum Thema hat. Er steht unter dem Motto „Es werde Licht“. Der Gottesdienst findet bei jedem Wetter statt (es wird auch ein Zelt aufgestellt). -el

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in der Donnerstagausgabe des Mangfall-Boten.

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT