Schützen zogen durch Griesstätt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Griesstätt - Der Höhepunkt der Feierlichkeiten zu 125 Jahre Schützengesellschaft Griesstätt ging am Sonntag über die Bühne: der große Kirchenzug!

Lesen Sie auch:

Los ging der Festsonntag bereits um 6 Uhr morgens, als die Böllerschützen und die Musikkapelle Griesstätt den 1. Schützenmeister Ludwig Bürger aufweckten. Weiter ging es um 10 Uhr mit einem feierlichen Feldgottesdienst, ehe der große Kirchenzug durch Griesstätt zog. Hier die Eindrücke:

Kirchenzug in Griesstätt - Teil 1

Kirchenzug in Griesstätt - Teil 2

Kirchenzug in Griesstätt - Teil 3

Kirchenzug in Griesstätt - Teil 4

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser