"Weißblaue Spiele" der Herzog-Heinrich-Hauptschule

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St. Veit - Ein gradezu mustergültiges Schulfest führten die Schüler und Lehrer der Herzog-Heinrich-Hauptschule am Freitag durch.

„Weißblaue Spiele“, bei denen Geschick und Ausdauer gefragt waren, erfreuten Kinder, Eltern, Lehrer und die Bürgermeister des Schulverbandes.

Ein zehn Meter langer Maibaum mit 17 frisch bemalten Tafeln mit Darstellungen der HS-Fächer wurde aufgestellt, dazu gab es bayerische Brotzeiten und Tänze wie Plattler und Rheinländer. Die Ganztagsgruppe glänzte mit einem Schwarzlichttheater und die Schüler führten Turnübungen in der Mehrzweckhalle vor. Schulleiterin Sabine Wichmann und Bürgermeister Erwin Baumgartner fanden auch den durch die 5b „wiederbelebten“ Schulbrunnen eine passende Ergänzung für den parkähnlichen Pausenhof.

nz

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser