Schweinchen Rudi sorgt für Wirbel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marktl - Microschwein Rudi ist das neue Haustier von Familie Rose. Das Schweinchen ist erst drei Monate alt und in der ganzen Nachbarschaft beliebt.

"Wir wollten schon immer ein Schwein als Haustier haben, aber mein Mann war zunächst dagegen", berichtet Angela Rose. Schließlich konnte die Tagesmutter ihren Gatten doch überzeugen und so ist seit einigen Wochen Marktl das neue Zuhause des kleinen Schweinchens aus Augsburg.

Das besondere an Rudi: Er ist ein Microschwein, das bedeutet, er bleibt klein und wird höchstens 15 Kilogramm schwer. Die Kinder aus Marktl und der Umgebung sind begeistert von Rudi. "Er hat ein Katzenklo, geht an der Leine. Kunststückchen kann er noch nicht, aber Schweine sind sehr lehrnfähig, darum werden wir ihm bald welche beibringen", meint Rose.

Mit dem Hund und dem Papagei der Familie hat Rudi auch schon Freundschaft geschlossen. "Er wird zirka 15 Jahre alt", so Rose. Der Familie bleibt also noch viel Zeit mit ihrem kleinen Rudi.

Anette Mrugala

Rubriklistenbild: © Anette Mrugala

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser