Bad Feilnbach: Unfälle wegen Wintereinbruchs

Bad Feilnbach - Am Dienstagnachmittag ist es im Gemeindebereich von Bad Feilnbach gleich zu zwei schweren Unfällen gekommen. **NEU: Video**


Der Wintereinbruch mit Schnee und Glätte, hat im Gemeindegebiet von Bad Feilnbach zu zwei Unfällen im Feierabendverkehr geführt.

Am Reithofpark wurde ein 25-jähriger Autofahrer - nach ersten Angaben vor Ort - schwer verletzt. Auf schneeglatter Straße verlor er offenbar die Kontrolle über den Wagen und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Mast.


Unfall am Reithofpark

 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre
 © jre

Zweiter Unfall auf der Staatsstraße 2089

Zudem hat es einen zweiten Unfall im Gemeindegebiet gegeben. Auf der Staatsstraße 2089 seien, nach noch unbestätigten Informationen, drei Pkws in einem Unfall verwickelt worden. Hierbei seien zwei Personen verletzt und ein Kind in einem Unfallwagen eingeklemmt worden.  

jre/mg

Rubriklistenbild: © jre

Kommentare