23-jähriger Motorradfahrer in Lebensgefahr

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Feldkirchen-Westerham - Bei einem schweren Verkehrsunfall ist ein 23-jähriger Motorradfahrer schwerst verletzt worden. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt. **Polizeimeldung**

Kurz nach 9.30 Uhr kam es auf der Verbindungsstaße von Glonn nach Feldkichen-Westerham kurz nach Unterlaus zu einem schweren Verkehrsunfall.

Vier Personen sind verletzt worden, davon eine leicht, eine mittelschwer und eine schwerst. Der schwerstverletzte Motorradfahrer wurde mit dem Hubschrauber in ein Krankenhaus nach München gebracht.

Motorradunfall bei Unterlaus

Wie aus der Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bad Aibling nun hervorgeht, lief der Unfall folgendermaßen ab:

Eine Gruppe von sieben Motorradfahrern wollte einen Lkw überholen. Die ersten drei Fahrer schafften das ohne Probleme. Das vierte Motorrad, gefahren von einem 24-Jährigen aus Grafing bei München, kollidierte beim Überholvorgang frontal mit dem entgegenkommenden Opel eines 74-Jährigen.

Der Opel wurde auf die linke Fahrspur geschoben und prallte dort mit dem Motorrad eines 23-jährigen Forstingers zusammen. Durch den Sturz erlitt der junge Mann aus Forsting lebensgefährliche Verletzungen und wurde mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus München-Schwabing geflogen.

Der Unfallverursacher, der 24-jährige Motorradfahrer aus Grafing, wurde ebenfalls schwer verletzt ins Krankenhaus Rosenheim gebracht.

Rubriklistenbild: © Reisner

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser