Sparen ja - aber wo?

+
Das Feuerwehrhaus Dettendorf.

Bad Feilnbach - Sparen ja - aber wo? Diese Frage stellten sich die Gemeinderäte von Bad Feilnbach in jüngster Sitzung, als Kämmerer Josef Mayr den Vorentwurf des Haushalts 2011 vorlegte.

Um eine Kreditaufnahme in Höhe von 1,1 Millionen Euro kommt die Kommune nicht herum, gleichzeitig müssen Projekte zurückgestellt oder zumindest reduziert werden. Gerade zu den Themen Feuerwehrhaus Dettendorf und Verlagerung des Bauhofes entbrannte im Gremium eine kontroverse Diskussion.

Mehr dazu am Samstag im Mangfall-Boten.

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT