Starbulls unterziehen sich Leistungsdiagnostik

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Bad Endorf - Der Schweiß floß in Strömen: Die Starbulls Rosenheim haben sich in der Simsee Klinik der Leistungsdiagnostik gestellt: Bei den sportwissenschaftlichen Tests schnitten sie gut ab.

„Go to the maximum“ und „Pressure“ war am Dienstag in den Räumlichkeiten der Simssee Klinik in Bad Endorf immer wieder von den Sportwissenschaftlern laut und deutlich zu hören. Nach dem ersten Testtag wurden weitere Neuverpflichtungen der Star Bulls einer umfangreichen Leistungsdiagnostik unterzogen.

Starbulls-Autogramme am Ludwigsplatz

Cory Quirk, Mike Wilson und der Deutschrusse Andre Strakhov absolvierten mehrere sportwissenschaftliche Testungen. Unter anderem wurde die Bein-, Rumpf- und Sprungkraft getestet. Die "Prüfer" Neumann und Gilles von der Simssee Klinik stellten insgesamt ein gutes Niveau fest. Alle Spieler werden in den nächsten Tagen sehr intensiv die zur Verfügung stehenden Eiszeiten nutzen und noch optimierend am Aufbau der körperlichen Form arbeiten.

Starbulls schneiden gut ab

Im Anschluss an die durchgeführten Untersuchungen werden diese in den nächsten Tagen mit dem Trainer Franz Steer und den Eishockeyspielern diskutiert und individuelle Trainingsempfehlungen ausgearbeitet.

Weitere Info über die Leistungsdiagnostik in Bad Endorf finden Sie unter: www.sportdiagnostik.com

Pressemeldung Leistungsdiagnostik Bad Endorf

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser