In Straßen und Häuser investieren

Bad Feilnbach - Geplante Investitionen für Straßen und Gebäude im Gemeindebereich Bad Feilnbach standen unter anderem auf der Tagesordnung der jüngsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses.

Bürgermeister Hans Hofer gab einen Überblick über notwendige Straßenbaumaßnahmen wie für Wendelstein-, Garten- und Kranzhornstraße.

Nach ausführlicher Diskussion beschloss der Ausschuss einstimmig, zunächst den Ausbau der Wendelsteinstraße (oberer Teil ab Bergwachthaus) durchzuführen und hierfür den entsprechenden Förderantrag zu stellen.

Die übrigen Straßenbauprojekte sollen zu einem späteren Zeitpunkt in Angriff genommen werden, wobei für den unteren Teil der Wendelsteinstraße noch Gründstücksfragen zu klären sind. Investieren will die Gemeinde auch in Photovoltaik-Anlagen, die auf Dachflächen gemeindlicher Liegenschaften angebracht werden sollen. Hierzu wurde den Ausschussmitgliedern eine Liste der in Frage kommenden Objekte vorgelegt. Diese enthielt auch Wirtschaftlichkeitsberechnungen.

Mehr dazu lesen Sie morgen im Mangfall-Boten

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT