Sicherheit im Gebirge

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall – Beim „Symposium Alpine Sicherheit 2009“ trafen sich Experten, Sicherheitskräfte und Rettungsorganisationen. Bei einer spektakulären Übung wurde die Zusammenarbeit trainiert.

Wie können Rettungseinsätze im winterlichen Gebirge noch besser organisiert und geführt werden? Wie können Bergwacht, Bundeswehr, Polizei und Justiz bei diesen Einsätzen noch effektiver zusammenarbeiten? Bei der Fachtagung „Symposium Alpine Sicherheit 2009“ am 12. und 13. November drehte sich alles um die Sicherheit im winterlichen Alpingelände. An die 200 Teilnehmer von Bergwacht, Bundeswehr, Polizei und Justiz brachten sich durch Vorträge und Diskussionen auf den aktuellen Stand der Ausbildung, Ausrüstung und Rechtslage. Höhepunkt war eine praktische Vorführung, bei der Verletzte in einem Steinbruch durch die beteiligten Organisationen gerettet wurden.

Rubriklistenbild: © cs

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser