Bahnunterführung teurer als gedacht

  • schließen

Tuntenhausen - Die Bahnunterführung im Ortsteil Berg wird teurer als geplant. Sowohl Bahn als auch Geminde Tuntenhausen haben Mehrkosten produziert.

Die Baumaßnahmen an der Bahnunterführung in Berg sind beendet und der Gemeinderat stellte fest, dass der Bau doch teurer wird als zuerst geplant. Das berichtet der Mangfall-Bote in seiner Montagsausgabe.

Sowohl die Bahn als auch die Gemeinde haben laut dem Ergebnis der Sitzung Mehrkosten produziert. Auf Seiten der Bahn fallen besonders die 139.000 Euro für eine Bauunterbrechung im Februar ins Gewicht. Wegen des kalten Wetters konnte eine Hilfsbrücke nicht rechtzeitig fertiggestellt werden.

Die zusätzlichen Kosten durch die Gemeinde fallen geringer aus. Dabei fallen im Vergleich zur ursprünglichen Planung unter anderem zusätzliche 26.000 Euro für Verkehrssicherung, Straßenbeleuchtung und Vermessungsarbeiten an. Die Zusatzkosten müssen nun zwischen Bahn und Gemeinde Tuntenhausen aufgeteilt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT