"Des hod ma iatz davo" wird fleißig geprobt

+

Tuntenhausen - Steuerhinterziehung ist zur Zeit ein heiß diskutiertes Thema. Dass die Schönauer Theatergruppe heuer humorvolle Einblicke in ein fiktives Finanzamt bietet, ist natürlich reiner Zufall.

Die Proben zu der Komödie von Wilhelm Lichtenberg und Heinz Erhardt laufen derzeit auf Hochtouren und der Vorverkauf hat an diesem Montag bei Fam. Heimgartner begonnen (Tel. 08065/795).

Die Handlung geht um einen Finanzbeamten, an dem alle Beförderungsmöglichkeiten völlig klanglos vorbeigegangen sind und der nicht nur nebensächlich ein großes Hert für die "kleinen Leute" hat.

Proben zum Schönauer Theater

Auf zahlreiche Besucher im Landgasthof Schönau freut sich die Schönauer Theatergruppe. 

Pressemeldung Theatergruppe Schönau

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT