Auf der St2089 zwischen Beyharting und Mailling

Paketfahrer kommt in Kurve von glatter Straße ab und landet in Bach

Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab und landete in einem Bach
+
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab und landete in einem Bach

Beyhartin (Gemeinde Tuntenhausen) - Am Samstagvormittag, den 19. Dezember, ereignete sich auf der Straße zwischen Beyharting und Mailling ein Unfall, bei dem ein Paketfahrer mit seinem Auto von der Straße abkam.

Update, 11.05 Uhr - Paketfahrer wohl durch Glätte von der Straße abgekommen und in Bach gelandet

Wie die Polizeiinspektion Bad Aibling auf Anfrage von rosenheim24.de mitteilte, ist der Paketfahrer wohl wegen Glätte von der Fahrbahn der St2089 abgekommen. Daraufhin bewegte sich das Fahrzeug weiter über die Wiese und landete schließlich in einem Bach. Die Straße musste für einen Zeitraum von etwa 45 Minuten halbseitig, für die Zeit der Bergung durch einen Abschlepper fünf Minuten vollständig gesperrt werden, ist nun aber wieder frei befahrbar.

Paketfahrer kommt auf der St2089 zwischen Beyharting und Mailling von Fahrbahn ab

Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab © jre
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab © jre
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab © jre
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab © jre
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab © jre
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab © jre
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab © jre
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab
Der Paketfahrer kam von der Fahrbahn ab © jre

Über den entstandenen Schaden kann seitens der Polizei aktuell keine Auskunft gegeben werden abseits der sichtbaren Schäden an der Front des Fahrzeugs. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt und es waren auch keine weiteren Verkehrsteilnehmer beteiligt.

Erstmeldung:

Am Vormittag des 19. Dezember fuhr ein Paketfahrer auf der St2089 zwischen Beyharting und Mailling. Aus bislang unbekannten Gründen kam das Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kam neben der Straße zum Stillstand.

Ersten Informationen von vor Ort zufolge hatte der Paketfahrer Glück und blieb unverletzt. Die Höhe des Schadens am Fahrzeug, welches mittels Kran aus dem Graben gehoben werden musste, ist derzeit nicht bekannt.

mda

Kommentare