Pressemeldung des Staatlichen Bauamtes Rosenheim

Darum dürfen Autofahrer zwischen Beyharting und Tuntenhausen nur 50 km/h fahren

Tuntenhausen/Beyharting - Nach Baumaßnahmen ist der Verkehr auf der Staatsstraße zwischen Beyharting und Tuntenhausen nun auch wieder für Lastwagen frei benutzbar. Die Geschwindigkeitsbegrenzung liegt bei 50km/h.

Um die Staatsstraße zwischen Beyharting und Tuntenhausen vor Beginn des Winters für den Verkehr verkehrssicher zu machen, wurde im November 2018 der vorhandene, stark geschädigte Oberbau der Fahrbahn auf einer Länge von etwa 350 Metern provisorisch saniert. 

Seit Anfang Dezember läuft der Autoverkehr wieder zweispurig zwischen Tuntenhausen und Beyharting. Der Schwerverkehr wurde weiterhin weiträumig umgeleitet

Der Zustand der Fahrbahn hat sich über die Wintermonate nicht verschlechtert. Es sind keine neuen Schäden in der Fahrbahnoberfläche sichtbar geworden. Deshalb wurde nun auch der Verkehr für Lastwagen freigegeben.

Aufgrund des im Straßenunterbau enthaltenen Torfs kann jedoch nicht vollständig ausgeschlossen werden, dass im Laufe der Zeit erneut Fahrbahnschäden auftreten. Deshalb wird die schon seit längerem bestehende Geschwindigkeitsbeschränkung auf maximal 50 km/h wieder in Kraft gesetzt. Gleichzeitig wird der Streckenabschnitt regelmäßig von der Straßenmeisterei kontrolliert. Bei wieder auftretenden Schäden müssten gegebenenfalls kurzfristig Maßnahmen zur Sicherung der Verkehrssicherheit des Streckenabschnittes ergriffen werden.

Das Staatliche Bauamt Rosenheim arbeitet seit Ende vergangenen Jahres an einem Konzept zur gründlichen Sanierung des betroffenen Streckenbereiches. In den ersten Untersuchungen des Baugrundgutachters wurde festgestellt, dass aufgrund des torfhaltigen, nicht tragfähigen Bodens mit einer Mächtigkeit von bis zu sieben Metern im betroffenen Streckenabschnitt eine grundhafte Sanierung technisch anspruchsvoll und kostenintensiv ist. Die verschiedenen Möglichkeiten werden zurzeit genauer hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Umsetzbarkeit untersucht.

Pressemeldung des Staatlichen Bauamtes Rosenheim

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Tuntenhausen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT