Zusammen haben sie 420 Jahre Erfahrung

+
Von rechts: Die Jubilare zusammen mit der Geschäftsleitung der EDER GmbH - Gregor Ries, Peter Eder und Angela Eder

Tuntenhausen - 420 Jahre Erfahrung auf einer Bühne: Bei der Jahresabschlussfeier konnten 20 Jubilare für ihre Firmenzugehörigkeit bei der Eder GmbH ausgezeichnet werden.

Loyalität ist bei der Eder Unternehmensgruppe nicht nur ein Versprechen – sondern wird wirklich gelebt. Das beweist die Ehrung der 20 Jubilare im Rahmen der Jahresabschlussfeier im Rosenheimer Ballhaus. Dabei bringen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den 22 Betriebsstätten an 18 Standorten ganze 420 Jahre Berufserfahrung bei der Eder GmbH zusammen. Das Marktgebiet des traditionsreichen Familienunternehmens erstreckt sich mittlerweile von Bayern über Baden-Württemberg bis hin nach Österreich. Zum umfangreichen Firmenportfolio der Eder GmbH gehören neben den Landmaschinen, das Lely Center, die Hof-und Stalltechnik, die Stapler und Kommunalmaschinen mit dem Anhängercenter sowie der Fahrzeugbau, die Baumaschinen und die Profi Baumärkte.

Von links: Geschäftsführer Gregor Ries mit den drei Trägern der goldenen Ehrennadel, Jakob Hartmann (Verkauf), Korbinian Holzweger (Haus- und Sicherheitstechnik) und Josef Lochner (Finanzbuchhaltung) zusammen mit Angela Eder und Geschäftsführer Peter Eder

Das erste Jahrzehnt haben gleich acht Kolleginnen und Kollegen absolviert: Thomas Feichtinger, Josef Kopp, Johann Prem, Thomas Rapp, Josef Ruhsamer, Karin Schlosser, Franz Georg Schmid und Angelika Schultz. Für 20 Jahre wurden Franz Rettenbeck und Franz Stahl geehrt. Auf ein Vierteljahrzehnt im Unternehmen kommen: Claudia Glas, Josef Lochner, Rudi Weiß und Stefan Zehetmayer. Zum 30-jährigen Firmenjubiläum konnte Georg Binsteiner, Manuela Eder, Johann Parzinger und Gerhard Riedl gratuliert werden. Zu guter Letzt wurden Hans Einsiedl und Hans Bichler für stolze 40 Jahre im Unternehmen ausgezeichnet. Eine weitere und ganz besondere Ehre wurde drei weiteren Kollegen zuteil. Sie erhielten die „goldene Ehrennadel“, die höchste Anerkennung im Unternehmen, die für besondere Verdienste verliehen wird. Im Namen der Familienholding bedankten sich Peter Eder, Angela Eder und Gregor Ries bei Jakob Hartmann, Korbinian Holzweger und Josef Lochner für das „herausragende und langjährige persönliche Engagement“.

PressemitteilungEder GmbH

Zurück zur Übersicht: Tuntenhausen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT