Tuntenhausen bekommt ein "Haus des Kindes"

  • schließen

Tuntenhausen - Die Gemeinde will im Bereich Kinderbetreuung investieren. Der Kindergarten Hohenthann soll zu einem integrativen "Haus des Kindes" erweitert werden.

Der Gemeinderat tätigte am Donnerstag einstimmig einen Grundsatzbeschluss zur Erweiterung des Kindergarten Hohenthann. Ein integratives "Haus des Kindes" soll entstehen, erklärte der Geschäftsleiter der Gemeinde, Erik Thomas, auf Anfrage von mangfall24.de.

Derzeit sind in dem Kindergarten drei Gruppen untergebracht, obwohl das Haus in den 1990er-Jahren ursprünglich für nur zwei Gruppen angelegt wurde. In einem dann erweiterten Haus soll die dritte, jetzt im Keller untergebrachte, Kindergartengruppe ins Dachgeschoss ziehen und zudem noch eine bisher als "Satellit" ausgelagerte Kinderkrippen-Gruppe einziehen.

Ziel sei es, dass das erweiterte Haus zur Saison 2016/17 bezugsfertig sei, so Thomas gegenüber mangfall24.de.

mg

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Tuntenhausen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT