Autofahrer bei Unfall schwerst verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Dorfen - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagvormittag auf der B15 ereignet. Eine Person wurde dabei in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwerst verletzt.  **Verkehrsmeldungen**

Nach Informationen vor Ort ereignete sich der Unfall gegen 9.45 Uhr zwischen Taufkirchen und Dorfen, auf Höhe der Abzweigung nach Eibach. Beteiligt waren bei dem Unfall zwei Autos.

Nach bisher unbestätigten Angaben soll dem Unfall ein Überholmanöver vorausgegangen sein. Die eingeklemmte Person soll sich schwerste Verletzungen zugezogen haben und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Ein weiterer Unfallbeteiligter soll sich leicht bis mittelschwer verletzt haben. In einem der beiden Autos befand sich zudem ein Dobermann, der bei dem Unfall ebenfalls verletzt wurde und von einem Tierarzt behandelt werden musste.

Verkehrsmeldungen

Rubriklistenbild: © fib/Eß

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser