„Welcome in Kolbermoor“

+

Kolbermoor - Israelische Jugendliche aus der Nähe von Tel Aviv sind seit Dienstagnacht zu Gast in Kolbermoor. Organisiert wurde der Austausch vom SV-DJK Kolbermoor unter der Leitung von Karin Rappenglitz.

Die israelischen Schüler sind in Privatfamilien in Kolbermoor untergebracht. Nach Ausflügen zu Schloss Herrenchiemsee, zur Landesgartenschau und zum Sommerrodeln wird morgen die Kirche Wiederkunft Christi besucht, bevor es dann Beachvolleyball, Basketball und Billard gibt. Auch München steht noch auf dem Programm, ebenso der Schliersee, die Therme Erding, die Hochries und Salzburg und schließlich auch das KZ in Dachau. Dieser Austausch mit Israel ist erstmalig für Kolbermoor, wird finanziell unterstützt von der Firma Conact und der Sparkasse. 2011 wird der Gegenbesuch der Kolbermoorer erfolgen.

Mehr dazu in der Wochenendausgabe des Mangfall-Boten.

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT