Krippengruppe wieder zu klein

+

Bad Feilnbach - Die neue Krippe ist nach nur fünf Monten schon wieder zu klein. Jetzt soll es im katholischen Pfarrkindergarten noch eine neue Gruppe geben.

Der Erfolg der ersten Feilnbacher Krippe mit zwölf Plätzen spricht für sich: Nur fünf Monate nach der offiziellen Eröffnung platzt sie aus allen Nähten, weitere 15 Kinder sind aktuell auf der Warteliste. Der Gemeinderat gab jetzt "grünes Licht" für eine zweite Krippengruppe. Diese wird dem katholischen Pfarrkindergarten, wo auch die bis dato einzige Krippe untergebracht ist, angeschlossen. Betreiber soll die Kirche sein.

Mehr dazu morgen im Mangfall-Boten

Zurück zur Übersicht: Mangfalltal

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT