Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bauwagen fängt Feuer

Au/Bad Aibling - Gerade noch rechtzeitig konnte die Feuerwehr eingreifen, als in Au ein Bauwagen Feuer fing. Jugendliche hatten diesen zum "gemütlichen Beisammensein" benützt.

In der Nacht von Donnerstag, 24. Januar, auf Freitag, 25. Januar, kam es im Gemeindebereich von Au bei Bad Feinbach zu einem Brand in einem Bauwagen. Offensichtlich entzündete sich die Holzwand des Wagens an einem nicht beaufsichtigten Holzofen.

Nach ersten Ermittlungen benützten Jugendliche aus dem Ort die Örtlichkeit zum „gemütlichen Beisammensein“! Dank des schnellen Eingreifens durch die Feuerwehr Au konnte das Feuer rasch gelöscht werden und es kam es nur zu geringem Sachschaden.

Pressemeldung Polizei Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare