13.000 Euro Schaden

Zweifacher Einbruch in Bad Aibling - Willing!

Bad Aibling - Weil ein oder mehrere Täter am Montag in Bad Aibling-Willing in zwei Häuser eingestiegen sind und Gegenstände entwendeten, sucht die Polizei nun Zeugen.

Am Montag zwischen 6 Uhr und 18.45 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter über die verschlossene Terrassentür in die Doppelhaushälfte einer 61-jährigen Bad Aiblingerin sowie in die Doppelhaushälfte des Nachbarn, ein 33-Jähriger aus Bad Aibling, ein.

Der oder die Täter entwendeten bei der 61-Jährigen nichts. Sie durchwühlten allerdings einen Schrank und beschädigten die Terrassentür. Der Schaden an der Tür wird auch etwa 1000 Euro geschätzt.

Wertgegenstände gestohlen

Über den selben Weg, also durch Aufbrechen der Terrassentür, drangen der oder die Täter in das Haus des 33-jährigen Bad Aiblingers ein. Dem Geschädigten wurden Wertgegenstände im Wert von ungefähr 11.000 Euro entwendet. Der Sachschaden an der Tür beläuft sich ebenfalls auf rund 1000 Euro.

Eine unabhängige Zeugin gab an, dass sich zur Mittagszeit ein Pkw mit einem verdächtig erscheinenden Mann im Binderweg in Bad Aibling aufhielt.

Bei dem Pkw handelt es sich um einen Kastenwagen VW Caddy oder ähnlicher Aufbau (Opel Combo usw.) in der Farbe Rot. An der Seite soll der Pkw eine Aufschrift mit dem einem Doppelnamen in der Farbe Weiß gehabt haben.

Wer kann Hinweise geben?

Wer hat ein ähnliches Fahrzeug tagsüber am Binderweg in Bad Aibling-Willing gesehen? Wer kann Hinweise zu verdächtigen Personen bzw. zu dem Fahrzeug geben? Wer hat am 11.01.2016 andere verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Einbruch gemacht?

Hinweise bitte an die PI Bad Aibling, 08061/9073-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT