Diebstähle am vergangenen Wochenende

Gleich mehrere Einbrüche im Mangfalltal

Bad Feilnbach-Au - Zu mehreren Einbrüchen kam es am vergangenen Wochenende im Mangfalltal. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde im Gewerbegebiet Au Ost II in eine Firma für Fliesen- und Natursteinbedarf und nördlich der Staatsstraße 2010 zwischen Au und Kreuzstraße in eine Feldscheune eingebrochen. Die Täter erbeuteten in beiden Fällen zahlreiche Werkzeugmaschinen. Der Gesamtwert der Beute beträgt rund 6000 Euro.


Zwei Tage später wurden zwei Flex-Maschinen in der Nähe des Gewerbegebiets neben einem Schuppen im Weitmoosweg aufgefunden. Vermutlich wurde die Beute von den Tätern nach Ausübung der Tat zunächst in dem Schuppen deponiert und am Montagabend abgeholt. Zu dieser Zeit wurde dort ein Fahrzeug beobachtet.

Das Gebiet südlich des Gewerbegebiets Au Ost II am Weitmoosweg ist ein beliebtes Spaziergebiet. Die Polizeiinspektion Brannenburg bittet Zeugen, sich zu melden, sollte dort jemand verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 08034/9068-0 entgegengenommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare