Benzin auf EBE6 ausgelaufen

Feuerwehreinsatz bei Albaching - Fahrzeug steht in Flammen

Albaching - Auf der EBE6 kam es am Mittwoch zu einem Fahrzeugbrand bei dem auch Benzin auf die Fahrbahn lief.

Pressemeldung im Wortlaut

Zu einem Fahrzeugbrand auf der Kreisstraße EBE 6, einem Teilstück der Kreisstraße MÜ46 zwischen der B12 und Albaching, mussten am Mittwochvormittag die Feuerwehren Albaching und Maitenbeth ausrücken. Dort war der Renault Megane eines 72-jährigen Obingers während der Fahrt aufgrund eines technischen Defekts im Motorraum in Brand geraten und brannte völlig aus.

Der Fahrer konnte das Auto noch rechtzeitig verlassen. Auch der Fahrbahnbelag und das Bankett wurden bei dem Brand in Mitleidenschaft gezogen. Das ausgelaufene Benzin konnte größtenteils von der Feuerwehr gebunden. Die beiden Feuerwehren waren mit drei Fahrzeugen und 22 Mann im Einsatz. Der bei dem Brand entstandene Schaden wird auf etwa 6500 Euro geschätzt.

Pressemeldung Polizei Haag

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare