In Aschau im Chiemgau

Unbekannter zerschneidet Schutzfolie an Haus - Polizei bittet um Hinweise

Aschau im Chiemgau - Die Polizei sucht nach einem unbekannten Täter, der eine Schutzfolie an einem Haus zerschnitt.

Pressemeldung  im Wortlaut:

Im Zeitraum vom 31. Oktober bis 4. November wurde in Hohenaschau in der Kampenwandstraße an einem Haus eine angebrachte Schutzfolie gegen Witterungseinflüsse zerschnitten. Der unbekannte Täter ging vermutlich mit einem scharfen Gegenstand an der Hauswand entlang und zerschnitt dabei die Folie.

Die Folie war eine Sonderanfertigung für das Gästehaus, die auf der gesamten Hauslänge angebracht war. Es entstand ein Schaden von circa1500 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Prien unter der Tel. 08051/9057-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien am Chiemsee

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT