Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei stellt drogentypische Auffälligkeiten fest

Heimliche Spritztour mit Folgen in Aschau im Chiemgau

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag war ein 19-Jähriger Aschauer mit dem Auto seines Vaters heimlich in Aschau unterwegs.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Aschau im Chiemgau - ls ihn die Priener Polizei dann im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle anhielt, wurde schon recht schnell klar, dass diese Fahrt hier wohl enden werde. Bei dem jungen Mann konnten drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Weiter konnte eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Weiter hatte er seinen Führerschein bereits in der Probezeit verloren. Auf ihn kommen jetzt mehrerer Anzeigen und damit verbunden Geldbußen zu.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © Sina Schuldt

Kommentare