Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei ermittelt in Bad Feilnbach

Obwohl Gäste da waren: Dreiste Diebe brechen in Hotel ein und klauen Tresor

Am Samstag (24. September) zwischen 0 Uhr und 1 Uhr brachen zwei unbekannte männliche Täter von Westen her in ein Hotel in Bad Feilnbach/Torfwerk ein.

Die Meldung im Wortlaut:

Bad Feilnbach - Aus dem Bereich der Rezeption wurde ein schwarzer Tresor mitsamt einem weißen Regalbrett an dem er befestigt war, entwendet. In dem Tresor befand sich ein mittlerer, vierstelliger Bargeldbetrag.

Die Beschreibung der Täter: Beide Täter sind etwa dreißig Jahre alt, ca. 1.80m und 1.70m groß. Beide trugen schwarze Kapuzenshirts, wobei auf dem Shirt des Größeren am Rücken eine weiße Aufschrift aufgedruckt ist, sowie blaue Jeans.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Brannenburg, Telefon 08034/9068-0.

Pressebericht der Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare