Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Unfall zwischen Neubeuern und Nußdorf

Motorrad gegen Auto auf der St2359: Zwei Personen schwer verletzt

Motorrad gegen Auto auf der St2359: Zwei Personen schwer verletzt

Pressemeldung Polizei Brannenburg

Frau (86) von Auto erfasst und schwer am Kopf verletzt - Spezialklinik

Bad Feilnbach - Am späten Freitagnachmittag hat sich in der Kufsteiner Straße ein schlimmer Unfall ereignet, bei dem eine ältere Frau sehr schwer verletzt wurde.

Gegen 17.20 Uhr verließ die 86-Jährige aus der Gemeinde Bad Feilnbach einen Einkaufsmarkt in der Kufsteiner Straße. Gleich vor dem Supermarkt wollte die Frau die Straße überqueren. Hierbei übersah sie, nach ersten Erkenntnissen zufolge, einen 57-jährigen Mann aus der Gemeinde Raubling, der mit seinem Mercedes Vito die Kufsteiner Straße in Richtung Münchner Straße fuhr. 

Der Mann erfasste die Fußgängerin mit seinem Wagen und die Frau wurde ein paar Meter weit geschleudert, ehe sie auf den Asphalt aufprallte. Hierbei zog sie sich schwere Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach München geflogen werden. Am Auto des Raublingers, der unverletzt blieb, entstand vorne ein kleiner Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro.

Pressemeldung Polizei Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare