Verkehrsunfall bei Bad Feilnbach

Auf Stein aufgefahren: 23-Jähriger kommt von Fahrbahn ab - Totalschaden

Bad Feilnbach - Ein 23-Jähriger kam am Donnerstag, 13. August, von der Fahrbahn ab und verletzte sich dabei leicht. Ursache soll fehlende Aufmerksamkeit gewesen sein.

Die Meldung im Wortlaut:

Am Donnerstag, gegen 12 Uhr, kam ein 23-jähriger Mann aus dem südlichen Landkreis mit seinem Fahrzeug in Bad Feilnbach von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Stein. Ursächlich dürfte fehlende Aufmerksamkeit gewesen sein.

An seinem Fahrzeug entstand vermutlich wirtschaftlicher Totalschaden. Bei dem Aufprall verletzte sich er Fahrer leicht.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Brannenburg.

Rubriklistenbild: © Armin Weigel

Kommentare