Heftiger Unfall bei Bayrischzell

Mann (47) verunglückt mit Hängegleiter - schwer verletzt

Bayrischzell - Am Sonntag, 15. September, gegen 16.30 Uhr flog ein 47-Jähriger Mann aus Unterhaching mit seinem Hängegleiter über Bayrischzell. Beim Landeanflug stürzte der erfahrene Pilot alleinbeteiligt und verletzte sich schwer.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Um einen schonenden Transport zu gewährleisten, wurde der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Am Drachen des 47-Jährigen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro. Zur Erstversorgung waren mehrere Bergwachten, zwei Notärzte und ein Rettungswagen vor Ort.

Pressemeldung Polizei Miesbach

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT