Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Über 100 junge Menschen vor Ort

Berufsinformationstag im Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Polizei Handschellen Symbolbild
+
Polizei Handschellen Symbolbild

Polizeipräsident Manfred Hauser begrüßte am Samstagvormittag (15. Oktober) mehr als 100 junge Frauen und Männer aus dem gesamten südlichen Oberbayern, welche die Einladung des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd zum Berufsinformationstag angenommen haben und nach Rosenheim kamen.

Mitteilung im Wortlaut

Rosenheim - Mehrere Stunden lang können Interessenten im Laufe des Tages (fast) alles über den außergewöhnlich facettenreichen Beruf erfahren.  

Wie sichern Kriminalbeamte Spuren? Welche Schutzausrüstung und Einsatzmittel haben Polizisten? Wie bereiten sich Polizisten beim Einsatztraining auf knifflige Situationen vor? Wie sieht die Polizeieinsatzzentrale aus und was passiert dort? Antworten darauf und auf viele weitere Fragen rund um den Polizeiberuf bekommen die mehr als 100 Besucherinnen und Besucher heute „aus erster Hand“ im Polizeipräsidium Oberbayern Süd in Rosenheim.

Begleitet wird die Veranstaltung vom Team Social Media des Polizeipräsidiums auf Instagram.

Pressemitteilung PPOBS

Kommentare