Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Auto in Brannenburg angefahren - Fahrer flüchtig

Brannenburg - Am Montag, den 15. April um 7.50 Uhr parkte eine Verkehrsteilnehmerin ihren schwarzen VW Polo auf dem öffentlichen Parkplatz in der Kirchenstraße in Brannenburg. 

Als sie um ca. 16.30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass der linke Außenspiegel gebrochen war. Zudem befanden sich diverse Kratzer an der Fahrertüre. Der Unfallverursacher hinterließ keinerlei Benachrichtungen am Fahrzeug der Dame. Der Schaden wird auf ca. 500 bis 1.000 Euro beziffert. 

Die Polizeiinspektion Brannenburg leitet daher ein Ermittlungsverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ein. Mögliche Zeugen möchte sich bitte mit der Polizeiinspektion Brannenburg unter der Telefonnummer: 08034/9068-0 in Verbindung setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT