Am Mittwochmorgen in Brannenburg

Kind (11) von Auto erfasst - Zeugen gesucht

Brannenburg - Am Mittwoch, den 9. Dezember, ereignete sich gegen 7.25 Uhr, in der Rosenheimer Straße, in Brannenburg, auf Höhe der Sparkasse, ein Verkehrsunfall, zwischen einen Pkw und einem Kind.

Das 11-jährige Kind, überquerte nach ersten Erkenntnissen die Rosenheimer Straße, im Bereich der Sparkasse und wurde, dabei vom Auto eines 38-jährigen Fahrers aus dem südlichen Landkreis erfasst. Das Kind wurde bei dem Aufprall nach derzeitigem Stand leicht verletzt.

Eventuelle Zeugen, die zur Klärung des Unfallhergangs beitragen können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Brannenburg, unter der Telefonnummer 08034/9068-0 zu melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © Stefan Puchner

Kommentare