Unfall in Brannenburg

Motorradfahrer beim Abbiegen übersehen - verletzt

Brannenburg - Ein Kradfahrer wurde bei einem Unfall am Mittwoch leicht  verletzt.

Pressemeldung im Wortlaut

Am 29.April gegen 8 Uhr kam es in Brannenburg auf der Kreuzung Rosenheimer Straße/Kufsteiner Straße mit der Sudelfeldstraße/Nußdorfer Straße nach einer Vorfahrtsverletzung zu einer Kollision eines Pkws mit einem Kraftrad der glimpflich endete.

Der 22-jährige Autofahrer aus dem südlichen Landkreis hatte den entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten 64-jährigen Kraftradfahrer aus dem südlichen Landkreis beim Abbiegevorgang übersehen.

Es entstand insgesamt Sachschaden an beiden Fahrzeugen in Höhe von etwa 7.000 Euro.

Der Fahrer des Kraftrads erlitt leichte Schmerzen am Knie aufgrund des Sturzes, eine ärztliche Versorgung benötigte er jedoch nicht.

Pressemeldung Polizei Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare