Polizei Brannenburg bittet um Hinwiese

Verkehrsschild in der Rosenheimer Straße einfach umgewalzt und abgehauen

Brannenburg - In der Rosenheimer Straße hat ein Unbekannter mit einem Fahrzeug ein Verkehrsschild umgewalzt.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Am 26. Mai, zwischen 19 Uhr und 23 Uhr, stellten Beamte der Polizeiinspektion Brannenburg in Brannenburg ein umgefahrenes Verkehrsschild, in der Rosenheimer Straße Ecke Tannenweg fest.

Das Verkehrsschild, Vorfahrt gewähren, lag umgebogen auf dem dortigen Parkplatz. Um das Schild herum wurde Sicherungsmaterial und Plastik festgestellt, welche häufig bei Lkws verwendet werden. Auch die Reifenspuren deuten auf ein größeres Fahrzeug hin, welches an der dortigen Bushaltestelle ein Wendemanöver durchführte und das Schild dort übersah.

Der Schaden wird auf ca. 200 € geschätzt.

Personen, die Hinweise auf den flüchtigen Fahrer geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Brannenburg unter der Telefonnummer: 08034/9068-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbildd)

Kommentare