Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Verkehrsunfall im Vagenerau Weg in Bruckmühl

Betrunkener Fahrer (52) überschlägt sich mit Fahrzeug

Bruckmühl - Bei einem Unfall am Dienstag überschlug sich ein 52-jähriger Autofahrer und blieb auf dem Dach liegen. Was die Polizei wahrgenommen hat:

Am 22. Dezember gegen 21 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall im Vagenerau Weg in Bruckmühl mit einer verletzten Person. Ein 52-jähriger Bad Aiblinger fuhr mit seinem Auto gegen ein parkendes Fahrzeug und überschlug sich hierbei. Anschließend blieb er auf dem Dach liegen.

Bei dem Unfall wurde die 40-jährige Beifahrerin verletzt. Beim Fahrer konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein vor Ort durchgeführter freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1 Promille. Vor Ort waren die Freiwillige-Feuerwehr Bruckmühl sowie zwei Rettungswagen und zwei Notarztwagen. Dem Unfallverursacher erwartet nun unter anderem ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 35.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare