In der Göttinger Straße in Bruckmühl

Betrunken in zwei geparkte Autos gekracht

Bruckmühl - Am Mittwoch ereignete sich ein Unfall in der Göttinger Straße. Ein 25-Jähriger hatte soviel "getankt", dass er sein Auto nicht mehr unter Kontrolle hatte.

Am 06.01.2016, gegen 21.00 Uhr, ereignete sich in Bruckmühl ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. In der Göttinger Str. kam ein 25-jähriger Ungar mit seinem Pkw von der Straße ab und prallte mit seinem Fahrzeug in zwei geparkte Pkw. Der Fahrer war mit deutlich erhöhten Alkoholpegel unterwegs.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro. Das Fahrzeug des Ungarn war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Gegen den alkoholisierten Lenker wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Er muss mit einer empfindlichen Geldstrafe und einem langen Fahrverbot rechnen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: mangfall24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare