Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

„Doppel-Wumms“

Gaspreisbremse: Scholz kündigt 200-Milliarden-„Abwehrschirm“ auf Kredit an - PK jetzt LIVE

Gaspreisbremse: Scholz kündigt 200-Milliarden-„Abwehrschirm“ auf Kredit an - PK jetzt LIVE

Gesucht und gefunden

Vermisste Jugendliche (16) aus Bruckmühl ist wieder da

Bruckmühl – Nach einer in den Morgenstunden des 24. Augusts ausgegebenen Öffentlichkeitsfahndung ist das vermisste Mädchen am Abend des gleichen Tages wieder aufgetaucht.

Update, 19.36 Uhr - Vermisste Jugendliche ist wieder da

Die vermisste Jugendliche aus Bruckmühl ist am Abend des 24. Augusts wieder aufgetaucht, wie die Polizei Bad Aibling in einer Pressemitteilung bekanntgab. Die Öffentlichkeitsfahndung wird damit widerrufen.

Erstmeldung, 5.16 Uhr - Jugendliche (16) in Bruckmühl vermisst

Seit Dienstagabend (23. August) wird in Bruckmühl ein 16-jähriges Mädchen vermisst. Zuletzt sei die Jugendliche gegen 18.15 Uhr an ihrer Wohnadresse gesehen worden, erklärt die zuständige Polizeiinspektion (PI) Bad Aibling.

Anmerkung der Redaktion: Die Personenbeschreibung wurde aus Datenschutzgründen entfernt.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Auffinden der Jugendlichen machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08061/9073-0 bei der Polizeiinspektion Bad Aibling zu melden.

aic/Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Kommentare