Ein Fensterwerfer ist nachts unterwegs

Bruckmühl - Seit Wochen sind Täter am Werk, die nachts Fenster an der staatlichen Realschule kaputtmachen. Jetzt wurde auch die Post in Mitleidenschaft gezogen:

In der Nacht von 18. November auf 19. November sowie bereits in den vergangenen Wochen wurden an der staatlichen Realschule Bruckmühl mehrere Fensterscheiben mit Steinen eingeworfen.

Weiterhin wurde letzte Woche auch bei der Postfiliale in Bruckmühl eine Scheibe durch dieselbe Vorgehensweise beschädigt. Der Täter war wohl zur Nachtzeit unterwegs.

Eventuelle Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Bad Aibling unter 08061/90730 zu melden.

Pressemitteilung Polizei Bruckmühl

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare