Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

In der Nacht von 14. auf 15. Mai in Eggstätt

Unbekannte brechen mit Winkelschleifer Zigarettenautomaten auf - Zeugen gesucht

In der Nacht von 14. den 15. Mai wurde der Zigarettenautomat auf dem Areal des Hartsee-Stüberls in Eggstätt aufgebrochen.

Eggstätt - Der bislang unbekannte Täter nutzte dabei einen Winkelschleifer als Aufbruchswerkzeug und gelang dadurch in das Innere des Automaten. Die darin befindliche Tabakware in bislang noch unbekannter Menge wurde entwendet. Der Sachschaden wird derzeit auf mindestens 1500 Euro geschätzt.

Zeugen denen in der Zeit von 14. Mai, 20 Uhr bis 15. Mai, 8 Uhr im Umfeld des Tatortes verdächtige Personen oder Fahrzeuge auffielen, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Prien unter der Tel.-Nr. 08051-9057-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Prien am Chiemsee

Rubriklistenbild: © David Ebener

Kommentare