Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einbruch am helllichten Tag

Rosenheim - Am 20. Oktober, gegen 15 Uhr, wurde die Polizeiinspektion Rosenheim über einen Einbruchsdiebstahl in ein Einfamilienhaus in Schechen/Pfaffenhofen alarmiert.

Unbekannte Täter drangen mittags, gegen 12.30 Uhr, über ein gekipptes Fenster im Erdgeschoss in das Haus ein und entwendeten Schmuck und Bargeld. Der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro. Ein aufmerksamer Nachbar beobachtete gegen 13 Uhr, wie zwei südländisch aussehende Personen von seinem Garten aus über den Zaun stiegen und mit einem kleinen, schwarzen, neuen Pkw, vermutlich Fiat, wegfuhren. Vom Kennzeichen, vermutlich ausländische Zulassung, konnten nur die ersten beiden Buchstaben mit „KV“ abgelesen werden. Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief ohne Ergebnis. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Rosenheim, Tel. 08031 / 200-2200.

In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Rosenheim nochmals alle Hausbewohner, beim Verlassen des Hauses/der Wohnung sämtliche Türen und Fenster zu versperren.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare