Wer war der Unfallverursacher?

Nach Unfall bei Bad Endorf - Polizei sucht nach Zeugen

Bad Endorf - Am Sonntag, den 19. Juli ereignete sich auf der Staatstraße zwischen Bad Endorf und Halfing auf Höhe der Abzweigung Siegsdorf ein Verkehrsunfall zwischen zwei Autos. 

Die Meldung im Wortlaut:

Dabei fuhr eine 57-jährige aus dem Landkreis München mit ihrem Opel von Halfing kommend in Richtung Bad Endorf und stieß mit dem Außenspiegel gegen den Außenspiegel des VWs einer entgegen kommenden 41-jährigen Bad Endorferin. Durch den Zusammenstoß wurden die jeweiligen Außenspiegel zerstört und die Fensterscheibe der Fahrertüre der Münchenerin zerbrach, sodass die Fahrerin selbst und ihre Mitfahrerin leicht Hautverletzungen erlitten, welche vom Rettungsdienst vor Ort versorgt wurden. 

An den beiden Autos entstand ein geschätzter Schaden in Höhe von 2.000 Euro. Zeugen, welche beobachten konnten, welcher der beiden Wagen die Fahrbahnmitte überschritt, werden gebeten, sich bei der Polizei Prien unter der Telefonnummer 0851/9057110 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Kommentare