Kilometerlanger Stau

Renault brennt auf A8 vollständig aus - Fahrerin reagierte geistesgegenwärtig

Holzkirchen - Am Donnerstagnachmittag brannte der Renault einer 21-Jährigen auf der A8 vollständig aus. Die Fahrerin reagierte geistesgegenwärtig und lenkte das Fahrzeug nach rechts in den Grünstreifen.

Die Mitteilung der Polizei im Wortlaut:

Am 08.10.2020, gegen 16.24 Uhr fing der Renault einer 21-jährigen Frau aus Murnau auf der A8 zwischen Holzkirchen und Hofolding aus ungeklärter Ursache Feuer. Die junge Frau konnte ihr Auto noch nach rechts in den Grünstreifen lenken und ihr Fahrzeug verlassen, bevor es komplett ausbrannte. Sie wurde nicht verletzt.

Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2000 Euro. Die Feuerwehren Holzkirchen und Otterfing waren im Einsatz, sowie Polizei und BRK und Autobahnmeisterei.

Der rechte Fahrstreifen musste für rund eine Stunde gesperrt werden. Es staute mehrere Kilometer zurück.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Holzkirchen

Rubriklistenbild: © Britta Pedersen/dpa

Kommentare