Routinekontrolle bei Bad Feilnbach

Amphetamin in Litzldorf sichergestellt

Bad Feilnbach - In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde ein Mann in der Aiblinger Straße von der Polizei kontrolliert. Da die Beamten Drogen bei ihm fanden, wurde auch eine Wohnungsdurchsuchung nötig.

Am Montag, den 30. November, kurz nach Mitternacht, wurde eine männliche Person in Litzldorf in der Aiblinger Straße von einer Polizeistreife einer Personenkontrolle unterzogen. Hierbei war diese auffallend nervös und den Beamten gegenüber unkooperativ. Da der Mann keine Ausweispapiere mitführte, wurde seine Kleidung hiernach durchsucht. Im Rahmen der Durchsuchung wurde in seiner Bauchtasche ein Plastiktütchen mit 0,7 Gramm Amphetamin (Speed) festgestellt.

Durchsuchung bring Erkenntnisse

Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden keine weiteren Drogen gefunden. Anhand des sich in der Wohnung befindlichen Ausweises konnte jedoch die Identität geklärt werden.

Den Mann, bei dem es sich um einen polnischen Staatsbürger handelt, erwartet nun ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Pressemeldung Polizeiinspektion Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT