In Bad Feilnbach

Drei Reifen zerstochen und Seiten an Auto zerkratzt - Polizei bittet um Hinweise

Bad Feilnbach - In der Nacht von Donnerstag, 31. Oktober, auf Freitag, 1. November, wurde ein Auto schwer beschädigt.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

In der Nacht von Donnerstag, 31. Oktober, circa 20 Uhr auf den Freitag, 01. November, circa 12 Uhr, wurde in der Haidwandstraße in Bad Feilnbach ein weißer Honda mutwillig beschädigt.

An dem Fahrzeug wurden drei Reifen zerstochen, sowie Fahrer und Beifahrerseite zerkratzt. Das Auto stand vor einem Wohnanwesen auf dem dazugehörigen Anwohnerparkplatz geparkt. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro.

Personen die Hinweise zu dem/den bislang unbekannten Täter/n geben könne werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Brannenburg unter der Telefonnummer 08034/9068-0 in Verbindung zu setzen.

Pressmeldung Polizei Brannenburg

Rubriklistenbild: © dpa/Picture Alliance

Zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT