Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Mit Maßkrug auf Mann eingeschlagen

Stephanskirchen - Das hätte lebensgefährlich sein können: Ein Unbekannter attackierte vor dem Festzelt einen 23-Jährigen mit einem Maßkrug und verletzte ihn an Kopf und Hand.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein 23-jähriger Stephanskircher von einem bislang unbekannten Täter mit einem Maßkrug oder ähnlichem Gegenstand geschlagen. Dabei erlitt er Verletzungen am Kopf und an der Hand. Die Tat ereignete sich gegen halb 3 Uhr morgens im Außenbereich des Zeltes.

Personen, die Hinweise zum näheren Tatgeschehen geben können oder den Täter beschreiben können werden gebeten, sich bei der Polizei in Rosenheim unter 08031/200-2200 zu melden.

Pressemeldung Polizei Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Kommentare